24. Januar 2020
Kultbäcker Jochen Gaues kennt so fast jeden in der gehobenen Gastronomie und zählt nicht nur diverse Sternerestaurants und Promis zu seinen Kunden sondern belieferte auch den Bundespräsidenten. Schon als kleiner Junge wollte er Bäcker werden, geht zum Leidwesen seiner Eltern früh von der Schule ab und erlernt das Bäckerhandwerk, gründet die eigene Bäckerei und erweckt mit seinen besonderen Broten und der großen Klappe das Interesse von Genießern und Medien. Schnell spricht sich rum,...
10. Januar 2020
Stefan Fäth, der Küchenchef und Betreiber des Sternerestaurants 'Jellyfish' in Hamburg, hat sich mit seinen 26 Jahren einen großen Traum erfüllt und ist in die Selbständigkeit gegangen. Hier will er jetzt mit seinem jungen und ambitionierten Team nur das machen, was er selbst für richtig hält und dabei seine eigene Stilistik schärfen. Bereits im Alter von 15 begann Stefan Fäth die Ausbildung zum Koch und hat seine Fertigkeiten später in diversen renommierten Stationen, u.a. als Sous...
27. Dezember 2019
Thomas Kliefoth hat seine Liebe zum Kaffee vor 15 Jahren zum Beruf gemacht, nachdem er zuvor erfolgreich als Architekt gearbeitet hat. Gemeinsam mit seiner Partnerin Annika Taschinski gründete er die Kaffee-Edelmarke elbgold, die für höchste Kaffeequalität steht und in den letzten Jahren diverse Auszeichungen wie "Deutschlands beste Rösterei" eingeheimst hat. In ihrer Spezialitäten-Rösterei mit Sitz im Hamburger Schanzenviertel werden ausschließlich feinste Arabica-Bohnen aus den besten...
20. Dezember 2019
Bobby Bräuers Arbeitsplatz befindet sich in Bayerns meistbesuchter Touristenattraktion, der BMW Welt am Olympiapark in München. Das Restaurant "EssZimmer", in dem er 2 Michelinsterne erkocht hat, ist mit seiner gemütlich-eleganten Einrichtung und den persönlichen Accessoires so etwas wie sein Wohnzimmer und das ist auch exakt so gewollt. Hier fühlt sich der äußerst sympathische Bobby Bräuer pudelwohl und befindet "...das hab' ich mir ein auch ein bisschen verdient". In seiner bald 40...
06. Dezember 2019
Jan Hartwig ist einer der Shootingstars in der deutschen Kochszene. In kürzester Zeit hat er 3 Michelin-Sterne in seiner ersten Position als Küchenchef im Restaurant Atelier im Hotel Bayerischer Hof erkocht und viele weitere Top-Bewertungen abgeholt. Er erzählt darüber, wie er seine Auszeichnungen emotional erlebt, wie er auf deren Erscheinungstermine hinfiebert und was sich für ihn nach dem 3. Stern alles verändert hat. Er spricht im Foodtalker-Podcast über seine Lehrmeister und...
22. November 2019
Fabrice Kieffer, der Maître und Patron des Restaurants „Les Deux“ in München, gilt als Gastgeber in Perfektion. Für seinen herausragenden Service wurde der geborene Elsässer und ehemalige Fußballprofi in den vergangenen Jahrzehnten vielfach geehrt und ausgezeichnet. Zuletzt erhielt er für seine Leistungen den erstmalig verliehenen MICHELIN Service Award. Seine Gäste umsorgt er mit Witz, Charme und Fachkenntnis und nimmt sie - umgeben von internationalem Flair - mit auf eine...
08. November 2019
Volker Fuhrwerk ist Küchenchef im Hotel & Restaurant Ole Liese auf Gut Panker in der Holsteinischen Schweiz. Hier hat er nach Stationen im In- und Ausland, bei Sterneköchen wie Johann Lafer und Jens Rittmeyer eine neue Heimat gefunden und seinen ersten Michelin-Stern erkocht. Seine von der Natur inspirierte und von der Saison abhängige Küche kann der Gast im Gourmet-Restaurant "1797" und in der gutbürgerlichen Wirtschaft "Ole Liese" erleben. Wir sprechen über seine Leidenschaft für...
25. Oktober 2019
Er gehört zu den bekanntesten Gärtnern des Landes und ist einer der besten Kenner von Wildkräutern. Aber vor allem ist er eines: Gärtner aus Leidenschaft - Olaf Schnelle. Mit seiner Spezialitäten-Gärtnerei "Schnelles Grünzeug" züchtet der Diplomingenieur für Gartenbau in Mecklenburg-Vorpommern erlesene frische Wildkräuter, essbare Blüten, seltene Würzkräuter und rare Gemüsesorten. Seine Abnehmer sind vor allem die Spitzenküchen in Berlin aber auch in anderen Teilen des Landes,...
11. Oktober 2019
Robert Stolz macht sein Ding: ganz nach seinen persönlichen Vorstellungen hat er das Chefs Table-Konzept eat.share.live an seiner frühreren Wirkungsstätte in Plön umgesetzt. Seine Idee von Gastronomie hat mit einem "normalen" Restaurant nicht mehr viel gemeinsam, sondern ist eher als Küchenparty zu verstehen. Denn er bewirtet seine 12 Gäste, die gemeinsam an einem großen puristischen Eichentisch sitzen, aus seiner privaten Küche heraus, die für Alle bestens einsehbar ist und man auch...
26. September 2019
Thomas Imbusch, Chef im Fine Dining Restaurants 100/200.Kitchen in Hamburg, berichtet in aller Offenheit, was es heutzutage bedeutet, ein eigenes Restaurant erfolgreich zu eröffnen. Er erzählt über die Spannungsfelder zwischen Gast und Gastgeber, Sternegastronomie und Erwartungen, Fleischliebhaberei und Tierwohl, Produktqualität und Regionalität - und liefert damit reichlich "Food for Thoughts". Thomas Imbusch ist ein engagierter Botschafter seiner Sache, der Nachhaltigkeit nicht...

Mehr anzeigen